Loading...
  • HIKIKOMORI
  • GRENZGÄNGER Thomas Rauch/Bandi Koeck

Unsere nächste VeranstaltungHIKIKOMORI

Donnerstag, 18. Februar 2021 - 20:00

RESERVIERUNG ERWÜNSCHT

HIKIKOMORI
Ein Theaterstück nach einer Idee von Jakub Kavin
Ein schizophrener Monolog...

  • (c) vol.at

    Zwei Jahre ist es nun her, dass der komplette Vorstand des Kulturvereins TiK geschlossen zurückgetreten ist. Dies lag vor allem  am Rücktritt von TiK-Mitbegründer Martin Greil...

  • Recht auf Faulheit

    Ein schöner Artikel von Carmen Thurnher über die aktuellen Wagabunt Produktionen im TiK:

    ...

  • Malala Benefiz

    Malala wird dieses Jahr 20 und hat schon viel erlebt und bewirkt. Aus der Überzeugung heraus, dass jeder das Recht haben sollte in die Schule gehen zu dürfen, setzte sich ...

  • Open Mic auf der Theaterbühne

    Am 01.04.2017 fand ein ganz besonderes Open Mic im TiK statt. Da das Teather Wagabunt zu dieser Zeit gerade das Stück "Warten auf Godot"  bei uns spielte, fanden sich die...

  • Kasperl

    Wir erweitern unsere Kinderschiene "TiK Ki" um ein klassisches Kasperltheater.
    In Zeiten von Spielkonsolen, Tablets und Smartphones wollen wir der digitalen Berieselung...

HIKIKOMORI
18. Februar 2021 - 20:00

RESERVIERUNG ERWÜNSCHT

HIKIKOMORI
Ein Theaterstück nach einer Idee von Jakub Kavin
Ein schizophrener Monolog
Geschrieben von Sophie Reyer

Mit Manami Okazaki

Eine Frau
Alleine
Mit ihrem Klavier,
Ihrem
SaXoPHoN,
Ihrer Stimme
Und den Stimmen in ihrem Kopf

HIKIKOMORI ist ein Begriff, der sich auf junge Menschen bezieht, die nach Schulverweigerung oder Arbeitsunfähigkeit viele Jahre...

HIKIKOMORI
19. Februar 2021 - 20:00

RESERVIERUNG ERWÜNSCHT

HIKIKOMORI
Ein Theaterstück nach einer Idee von Jakub Kavin
Ein schizophrener Monolog
Geschrieben von Sophie Reyer

Mit Manami Okazaki

Eine Frau
Alleine
Mit ihrem Klavier,
Ihrem
SaXoPHoN,
Ihrer Stimme
Und den Stimmen in ihrem Kopf

HIKIKOMORI ist ein Begriff, der sich auf junge Menschen bezieht, die nach Schulverweigerung oder Arbeitsunfähigkeit viele Jahre...

HIKIKOMORI
20. Februar 2021 - 20:00

RESERVIERUNG ERWÜNSCHT

HIKIKOMORI
Ein Theaterstück nach einer Idee von Jakub Kavin
Ein schizophrener Monolog
Geschrieben von Sophie Reyer

Mit Manami Okazaki

Eine Frau
Alleine
Mit ihrem Klavier,
Ihrem
SaXoPHoN,
Ihrer Stimme
Und den Stimmen in ihrem Kopf

HIKIKOMORI ist ein Begriff, der sich auf junge Menschen bezieht, die nach Schulverweigerung oder Arbeitsunfähigkeit viele Jahre...

GRENZGÄNGER Thomas Rauch/Bandi Koeck
13. Mai 2021 - 20:00

ALLE GRENZEN SPRENGEN

 

Sie sind wieder da: Nach dem großartigen Erfolg ihres Debuts „NACHSCHLAG“ im November 2018 und einer Theatertour quer durch Vorarlberg und ausverkauften Veranstaltungssälen begibt sich das Künstlerkollektiv Koeck-Rauch diesen November erneut auf einen Feldzug zur Strapazierung sämtlicher Lachmusikeln und Tränensäcke –  und zwar nicht nur durchs Vorarlberger Ländle, sondern auch ins Liechtensteiner Ländle und die...

Feedback

  • Gabriel G.

    Ein "irre"-toller Trip - Immer unterhaltsam , inhaltlich anspruchsvoll. Danke für den schönen Abend.

  • Sonja M.

    Im TiK tut sich was. Bei solch einem bunten Programm ist für jeden was dabei!

  • Angelika F.

    Tolle kulturelle Plattform und erfrischend abseits des Mainstream!